Jan 09

Anmeldung – Bewegungs-Champion 2018

Die Anmeldung für das Projekt „Bewegungs-Champion“ ist bis zum 26.01.2018 geöffnet.

Wir bitten Sie sich umgehend anzumelden, so dass wir einen reibungslosen Ablauf planen können. Sie bekommen im Anschluss (nach den Semesterferien) an die Anmeldung eine Zu- oder Absage. Durch die Anmeldung alleine, ist eine Teilnahme am Projekt nicht fixiert.

Jan 08

Bewegungs-Champion – Projektinformation

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass es eine Weiterführung der Bewegungsevents (bisher „Bewegungs-Kaiser“) geben wird. Ab 2018 wurde die IMSB Consult GmbH von der NÖ Gebietskrankenkasse mit diesem Projekt beauftragt.

Das Projekt, welches „Bewegungs-Champion“ getauft wurde, richtet sich an SchülerInnen von sechs bis zwölf Jahren, mit dem Ziel diese für Bewegung und Sport zu begeistern. PädagogInnen und Eltern sollen dabei unterstützt werden, Bewegungsanreize zu setzen und die Nutzung von Bewegungsräumen sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich zu fördern.

Im Zeitraum von März bis Juni 2018 werden 21 Bewegungsevents in ganz Niederösterreich durchgeführt. Bei einem spielerischen Fünfkampf werden die sportmotorischen Grundfähigkeiten getestet. Beim Finalevent im Juni wird dann der „Bewegungs-Champion“ (pro Alterskategorie und Geschlecht) gekürt.

Zusätzlich wird bei den Bewegungsevents ein buntes Rahmenprogramm aus Bewegung, Entspannung, Ernährung und Kreativität angeboten, bei denen die SchülerInnen für sie eventuell neue Bewegungsformen ausprobieren können und ihr Wissen, zu diesen Themen, spielerisch erweitern können. Spaß und Unterhaltung sind somit garantiert!

Bei den 21 Bewegungsevents können jeweils bis zu 18 Schulklassen aus dem jeweiligen politischen Bezirk teilnehmen. Jedes teilnehmende Kind bekommt eine persönliche Auflistung seiner sportmotorischen Leistungen und daraus resultierende Handlungsempfehlungen in Form einer Broschüre. Auch jede/r teilnehmende LehrerIn bekommt eine Broschüre mit Übungen und Spielformen für die praktische Umsetzung im Unterricht (sowohl im Turnsaal als auch in der Klasse).

Pro Bewegungsevent wird ein Schulworkshop unter den teilnehmenden Schulklassen verlost. Dabei werden die Testergebnisse der SchülerInnen im Detail besprochen und vor allem Trainingsinhalte zur Verbesserung der sportmotorischen Fertigkeiten vorgestellt. In einer gemeinsamen Turnstunde, zu der die SchülerInnen, deren Eltern und alle interessierten LehrerInnen der Schule eingeladen sind, werden Spielformen und Übungen in der Praxis ausprobiert.

Weiters werden Lehrerfortbildungen im Rahmen dieses Projektes angeboten. Inhalte sind theoretische Hintergründe zur Bedeutung von Sport und Bewegung bei Kindern. Besprochen werden die einzelnen Entwicklungsstufen der Kinder und Jugendlichen und deren sportwissenschaftlichen Konsequenz für die Bewegungsbegleitung der Kinder unterschiedlichen Alters. Vorgestellt werden Übungen und Spiele für den Turnsaal und das Klassenzimmer.

Handlungsempfehlungen, Materialhinweise und Beratungen in den Schulen für SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern ermöglichen nachhaltige Bewegungsinterventionen in den Schulen und zu Hause. Dadurch werden die Kinder zum Mitmachen und Nachmachen motiviert.

Okt 12

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Projekts Bewegungs-Champion.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld, wir arbeiten intensivst an der Homepage!